Battlefield 3: Beta Statistiken veröffentlicht

Der offizielle Battlefield 3 Blog hat in englischer Sprache eine Statistik zur Open-Beta von Battlefield 3 veröffentlicht, die ziemlich spektakuläre Zahlen beinhaltet.¬† Die Beta-Phase ist nun schon ein paar Tage vorbei und ging lediglich zwei Wochen. EA und Dice zählten insgesamt 8.125.310 Spieler, die an der Open-Beta teilgenommen haben. Das sind wahrlich nicht wenige! Ab dem 27.10.2011 wird der Erfolgsshooter im deutschen Handel ungeschnitten erhältlich sein. Wir sind gespannt auf die ersten Verkaufszahlen.

Battlefield 3 - Beta StatistikenBattlefield 3 Beta Statistiken – Insgesamt 8.125.310 Spieler

Insgesamt zählt EA und Dice 1,5 Millarden Kills, 19 Millionen verlorene Hundemarken, 2,2 Millarden wiederhergestellte Lebensenergie, 21 Millionen M-Com-Stationen wurden zerstört, 47 Millarden Schüsse wurden registriert und die weiteste Headshot-Distanz liegt bei 635,6 Meter. Wirklich nette Zahlen, die EA und Dice da zusammengefasst hat.

In der Einzelspieler-Kampagne von Battlefield 3 schlüpft man in die Rolle der U.S. Marines und im Multiplayer-Modus kämpft man auf der ganzen Welt gegen andere Mitspieler. Gefechte finden dabei in Städten wie Teheran, Paris und New York statt. Mit der neuen Frostbite 2 Engine soll das Spiel grafisch die Konkurrenz in den Schatten stellen. Vertraut man nun den Zahlen von EA und Dice so wird das Spiel wohl der Verkaufsschlager in diesem Jahr. Der Shooter Battlefield 3 wird für die Plattformen PC, PlayStation 3 und für Xbox 360 erhältlich sein.

Die Battlefield 3 Limited Edition beinhaltet Battlefield 3: Back to Karkand. Das ist die Multiplayer-Spielerweiterung, mit der legendäre Battlefield 2-Karten zu neuem leben erweckt werden. Unter anderem können die Spieler dann die Karten Strike at Karkand, Gulf of Oman, Sharqi Peninsula und Wake Island in neuer Battlefield 3 Manier zocken.



Hinterlasse ein Kommentar

Powered by WordPress