GTA IV – Grand Theft Auto

Das Spiel erschien am 29. April 2008 für die Xbox 360 und Playstation 3 . Eine Version für den Computer wird es wahrscheinlich wie bei den anderen teilen ein halbes Jahr nach dem Erscheinen auf der Xbox 360 und Playstation 3 geben.

Für die Xbox 360 ist geplant, Ende 2008 zwei neue Episoden im Internet bereit zustellen und so das Laden auf die Xbox zu ermöglichen. Anders wiederum sieht es für die Playstation 3 aus.

Kaum war das Game im Handel erhältlich wurde es in der ersten Woche ca. 6.000.000 Mal verkauft. Dieses sorgte für Einnahmen von ungefähr 500.000.000 US-Dollar.

Handlung:

Der Spieler kann im neuen teil der GTA Serie zum ersten Mal in mehreren Situationen über das Dasein anderer Figuren entscheiden, Dieses nimmt jedoch letztendlich keinerlei Einfluss auf die eigentliche Handlung im Game. Sie finden sich in der Rolle des Serben Nikolai „Niko“ wieder. Dieser kommt als Einwanderer nach Liberty City und will dort mit seinem Cousins Roman zusammen den Traum vom Leben in Amerika verwirklichen. Außerdem will er Rache, an einem Mann der Ihn und seine Kameraden im Krieg verraten hat, üben. Anfangs wird Niko von der Armut von Roman überrascht, da sich dieser vor seiner Ankunft in Liberty City als reich und erfolgreich beschrieb. An den ersten Tagen erledigt der Spieler noch einige Aufträge für den Boss von Roman der ein Taxiunternehmen besitzt. Jedoch betrügt Romans Freundin diesen mit seinem Boss. Daraufhin wird er von Niko getötet.

Anschließend kommt Niko mit der Russischen Mafia in Kontakt, in der er Aufträge für einen der Oberhäupter erledigt, jedoch wird er bald darauf von einem anderen gebeten diesen auszuschalten. Als Gegenleistung soll Niko Geld von diesem erhalten. Bei der Übergabe wird er jedoch an andere Gläubiger verraten. Mit Hilfe von seinem Freund Little Jacob kann sich Niko jedoch aus der missratenen Lage befreien. Der ursprüngliche Auftraggeber brennt jedoch kurz darauf das Taxiunternehmen in dem Roman arbeitet und Nikos Wohnung nieder. Den beiden bleibt keine andere Wahl, sie müssen in Bohan untertauchen.

Hier lernt er die Dealerin Elizabetha kennen für die er arbeitet. Er wird jedoch bei einer Drogenübergabe von seiner jetzigen Freundin Michelle überrascht, welche sich als verdeckte Ermittlerin entpuppt. Der Kontakt mit Elizabetha bricht daraufhin ab, da diese erwartet in den Knast zu gehen. Zur selben Zeit lernt Niko die ehemaligen Freunde Dwayne und Playboy X kennen, welche beide von Niko verlangen den jeweils anderen zu töten. Hier kann der Spieler erstmals selber entscheiden welchen er auf dem Gewissen haben will.

Anschließend bekommt Niko Kontakt zur McReary-Familie, sowie zu deren Schwester Kate, welche auch Nikos Freundin wird. Mit Ihnen zieht Niko so einige illegale Aktivitäten aus. Im Laufe des Spiels lernt Niko auch den McReary-Bruder Fancis kennen, welcher ein korrupter Polizist ist und Niko den Auftrag erteilt einige gefährliche Zeugen auszuschalten, darunter befindet sich auch ein weiterer McReary-Bruder. Es stellt sich heraus dass es sich um Derrik handelt. Dieser jedoch bemerkt das Attentat auf sich und gibt Niko entsprechende Anweisungen Francis zu ermorden. Hier steht dem Spieler wieder jegliche Entscheidung frei. Zusätzlich erledigt Niko auch Aufträge de Regierung, wobei es sich ebenfalls um das Ausschalten einiger Zeugen handelt. Als Gegenleistung erhält Niko Hilfe von dem Beamten auf der Suche nach den beiden serbischen Gläubigern.

Zur selben Zeit arbeitet Niko auch für die italienische Mafia, deren Oberhäupter Ray Boccino, Phil Bell und Jimmy Pegorino sind, damit Ihm diese im Gegenzug die serbischen Verräter liefert. Mit Rays Unterstützung gelangt Niko letztendlich zu dem alten Kriegskameraden Bernie, der sich jedoch nicht als der Verräter herausstellt. Es bleibt nur noch eine Möglichkeit der Verräter muss Darko Brevic sein. Bei dessen Auslieferung ist Ihm der Regierungsbeamte behilflich. Dem Spieler wird an dieser Stelle ebenfalls wieder die Entscheidung gelassen Darko zu töten oder am Leben zu lassen.

Beim letzten Auftrag der italienischen Mafia in Zusammenarbeit mit dem Oberhaupt der russischen Mafia, welcher Niko schon einmal verraten hatte, kann man sich nun wieder für eine jeweilige Richtung entscheiden. Entweder erledigt man diesen Auftrag und wird abermals von Dimitri verraten und dieser erschießt zusätzlich Roman auf seiner Hochzeit mit seiner Freundin Mallorie und Jimmy das Oberhaupt der italienischen Mafia. Auf Grund dessen dieser von Niko getötet wird. Oder man erledigt Dimitri auf der Stelle, woraufhin man gegenüber den Italienern kein Verständnis entgegen bekommt und Nikos Freundin Kate von Jimmy auf der Hochzeit von Roman erschossen wird. Anschließend bringt Niko nach einer längeren Verfolgungsjagd Jimmy um.

Umgebung / Karte:

Die Größe der Karte ist zwar nicht so ausgeprägt wie die aus dem San Andreas Teil, bietet jedoch mehr Details. Die Umgebung besteht aus insgesamt 5 Inseln welche nach und nach freigespielt werden müsse. Es handelt sich um eine Nachempfindung von New York. Man findet viele Ähnlichkeiten, worunter sich auch eine Art Freiheitsstatur befindet.

Die Reaktion der einzelnen Passanten und deren Verlauf wurden verbessert. So reagieren diese nun auf Regen, suchen eigenständig nach Deckung und agieren oftmals viel besser. Auch wurde das Game ein wenig dem Alltag angepasst. Polizisten verteilen nun Strafzettel oder Müllmänner sammeln angefallenen Müll ein. Außerdem wurde das Aussehen der Passanten abwechslungsreicher gestaltet.

Quelle:Wikipedia



Hinterlasse ein Kommentar

© 2018 Gamefacts.de - Alle Rechte vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close