Socom: Confrontation, Sony setzt neue Maßstäbe

Confrontation aus dem Hause Sony ist, wie der Titel schon sagt, eines der nach heutigem Stand entwicklungsstärksten Spiele auf dem Markt. Es ist ab dem 24. Januar 2009 erhältlich. Dieser Teil der Socom: U.S. Navy Seals Reihe ist ein reines Online-Spiel und somit nur im Mehrspielermodus spielbar. Das ist zwar genau das Gegenteil der bisherigen Vorgänger, bietet aber ausreichend Möglichkeiten für Fans. Jedoch bleibt es beim alt bewehrten Teamplay. Ohne das Kommunizieren, taktische Planen und gutem Teamwork ist eine Bewältigung des Spiels gar unmöglich. In Socom: Confrotation können bis zu 32 Spieler zusammen auf insgesamt sieben verschiedenen Karten mit- und gegeneinander spielen.

Hierbei kann man die Mitgliedschaft zu folgenden Elite-Einheiten und Organisationen wählen: US-Navy Seals, ein deutsches Spezialkommando, der britischen SAS, der spanischen UEO, ein französisches Fallschirmjäger-Regiment oder eine Gruppe aus Terroristen und Söldnern. Das gesamte Spiel handelt im mittleren Osten. Eine der Neurungen besteht darin, dass man vor dem eigentlichen Kampf seinen eigenen Krieger erstellen kann. Hierbei kann man nicht nur das optische, sondern auch die Bewaffnung und Ausrüstung bestimmen. Hinsichtlich der Grafik ist der neue Ego-Shooter Socom: Confrontation auf dem neusten Stand und kaum zu übertreffen. Auch die Umgebung ist sehr viel versprechend. Insbesondere als Kriegsschauplatz bietet die Landschaft ideale Möglichkeiten. Hier gibt es z.B. rauchende Autowracks, unterschiedlichstes Baumaterial, halb zerstörte Brücken und angeschlagene Gebäude welche Deckung und somit Schutz vor Feinden bieten. Doch auch der Sound ist erwähnenswert. Sehr authentische Waffenklänge und Explosionen sorgen für ein ultimatives Kriegsklangerlebnis. Das I-Tüpfelchen von Socom: Confrontation ist die enorm gute Darstellung der einzelnen Personen. Keine Person ähnelt der Anderen und selbst Bartstoppeln sind ziemlich realistisch programmiert. In Amerika ist Socom: Confrontation bereits erhältlich und auf dem Server treiben sich nunmehr bis zu 100.000 Gamers herum. Doch wir müssen noch bis Ende Januar 2009 warten.



Hinterlasse ein Kommentar

© 2018 Gamefacts.de - Alle Rechte vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close